• Home
  • Köpfe
  • Gehen Sie dort hin, wo man Sie braucht …!

Gehen Sie dort hin, wo man Sie braucht …!

Bildquelle: Daniel Bahr beim WDR2 Montalk am 06.05.2013

Die aktuelle Reportage von Lohmann media.tv zum Fachkräftemangel in deutschen Krankenhäusern greift die Debatte einmal mehr auf, die Daniel Bahr, Bundesgesundheitsminister in der aktuellen un-plaqued N° 20 führt, mit seinem Appell allerdings Zahnärztinnen und Zahnärzte anspricht.

Und dann hat er auch noch ein Interview (gestern) gegeben. Im WDR2 Montalk.

Lohmann media.tv zum Fachkräftemangel (Perspektivwechsel)

Fachkräftemangel und neue Ärzte Generation

Die Reportage von Lohmann media.tv beleuchtet die Situation in Krankenhäusern und lässt gleich drei hochrangige Geusndheitswirtschaftlicher zu Wort kommen.

  • Georg Baum, Hauptgeschäftsführer der DKG.
  • Dr. Matthias Bracht, Vorstandsvorsitzender der Mühlenkreiskliniken.
  • Dr. Andreas Tecklenburg, Präsidiumsmitglied für das Ressort Krankenversorgung an der MH Hannover.
In Deutschland droht ein Ärzte- und Fachkräftemangel in der Gesundheitsversorgung. Daher sind neue Strukturen und ein Wandel in der Gesundheitswirtschaft zwingend notwendig. Sehen Sie dazu die neue Lohmannmedia.tv Reportage Perspektivwechsel – Das Werben um die neue Generation Fachkräfte

Daniel Bahr im Interview

Passend dazu findet Ihr vielleicht auch das Interview beim WDR2 Montalk mit dem Bundesgesundheitsminister Daniel Bahr, das man hier zeitsouverän nahhören kann. Ich habe mir dann noch erlaubt, @danielbahr via Twitter darauf hinzuweisen, dass ich das Interview an die Xpert Community Health Care auf XING weitergereicht habe.

Ich appelliere an junge Zahnärztinnen und Zahnärzte: Gehen Sie dort hin, wo man Sie braucht!

Das Zitat stammt übrigens aus der aktuellen un-plaqued N° 20, die man als Original Magazin in Buchformat je einmal bei mir kostenfrei anfordern kann, wenn man unten im Beitrag kommentiert und mir anschließend eine E-Mail schreibt oder mich via XING kontaktiert.

Ich freue mich, dass der Daniel Bahr seit einiger Zeit wieder aktiv auf Twitter unterwegs ist. Allerdings nicht mehr so sympathisch wie früher, als er noch von Bahnhöfen persönlich seine Tweets absetzt. Das klingt heute irgendwie anders und eine Antwort auf meinen Tweet bleibt diesmal sicher aus.

Tags: , , , , , , , , , , , ,

Trackback von deiner Website.

Frank Stratmann

... ist seit 2003 Projektentwickler für digitale Kommunikationskultur und virtuelle Beziehungsnetzwerke in der Gesundheitswirtschaft. Kurz Community Manager Healthcare für Gesundheitsnetzwerke, Ambulatorien, Medizinische Versorgungszentren, Klinik und Krankenhaus. Seit 2013 ist Frank Stratmann als Leiter Vertrieb Region West der Sana Kliniken AG. für die strategisches Marketingaufgabe eines an Werten ausgerichtetes Einweiserbeziehungsmanagements verantwortlich.