Von ängstlichen Kinderärzten und vom MACHEN! und dem HealthCareCamp

Diese Folie entstand für die Freunde von Health 2.0 meetup in Berlin.

Wer lässt sich schon gern die Butter vom Brot nehmen? Diesen Eindruck kann man gewinnen, wenn es um die Gedankenhoheit geht, welcher Weg für wen mit welcher Konsequenz der richtige sein sollte. Längst verlieren viele Argumente, die bereits vereinbarte Zukunftsszenarien abwehren wollen, an Kraft. Sie wirken fadenscheinig, zu dünn, manches Mal sogar fahrlässig.