• Home
  • Xpert Community Health Care

Ihr Fragen an Daniel Bahr: XING Xpert Community Healthcare

Am Montag treffen wir Daniel Bahr in Berlin, um ihm persönlich die Fragen unserer COMMUNITY Healthcare zu übergeben. Ausgesuchte Fragen klären wir direkt im Interview mit dem Minister.

Gern nehmen wir außer Ihren Fragen auch Statements und Anregungen zu gesundheitspolitischen Themen entgegen. Bis Sonntag 12 Uhr. In der XING Gruppe Wahl 13 haben wir dafür das Forum “Ihre Fragen an Bundesgesundheitsminister Daniel Bahr” eingerichtet. Treten Sie persönlich mit dem Bundesminister für Gesundheit in Kontakt.

via Frank Stratmann | Community Manager Healthcare, XING Xpert Ambassador, Bergwestfale, Instrumentalist, ….


Das gibt Ärger – Kassen und Krankenhäuser im Streit


Mengenentwicklung | Die Diskussion hat begonnen

Sehr geehrte Mitglieder,

Nachdem wir jetzt endlich einen neuen, alten US.Präsident haben, geht der Streit also weiter. Bis zur nächsten Wahl könnte man sich die Zeit vertreiben. Zum Beispiel mit der Mengenentwicklung in Krankenhäusern und den dazu präsentierten Vorschlägen und Meinungen.

Zugegeben. Das Thema Mengenentwicklung im Krankenhaus ist noch jung und nicht jeder wird sich schon umfänglich damit beschäftigt haben. Wir haben uns da was überlegt. Wir freuen uns, wenn Sie sich in den Streit, der hoffentlich etwas grundsätzlich Gutes und Ertragsreiches als Ziel hat, einschalten.

Und dann – ach und weh – dann werden wir erwachsen in einer neuen Zeit und man erwartet von uns „Veränderung“, „Wandel“, „Change“ und „Umdenken“. (Gunter Dueck)

Als Medienpartner der Augsburger Perspektiven 2012 haben die Veranstalter und der medhochzwei Verlag Ihnen einige Informationen zusammengestellt, die hiermit die Community erreichen. Abschließend sind Sie als einzelnes Mitglied eingeladen, an der exklusiv über XING arrangierten Abstimmung zum Thema Mengenentwicklung teilzunehmen.

Es grüßt Sie herzlich,
Ihr Frank Stratmann

Oder direkt jetzt abstimmen – nur 1 Klick
Was Sie in dieser Aussendung erwartet
1. Mengenentwicklung | Die Diskussion hat begonnen
2. Abstimmung | Kommt der Zertifikatehandel?
3. Totschweigen, aussitzen – oder aktiv an einer Lösung arbeiten!
4. Klinik Markt [inside] erscheint im medhochzwei Verlag
5. Klinik Markt [inside] Schnupperabo
Abstimmung | Kommt der Zertifikatehandel?
Mengenentwicklung im Krankenhaus - kommt der Zertifikatehandel?

Ihre Meinung ist gefragt. Als Medienpartner der Augsburger Perspektiven sind alle Mitglieder eingeladen, an der folgenden Abstimmung teilzunehmen. Bitte klicken Sie auf das Bild.

Lesen Sie vorab den Auszug aus den der aktuellen KMi mit den jeweiligen Positionen. Machen Sie sich ein Bild. Vielen Dank für Ihre Bereitschaft, mitzuwirken.

Jetzt abstimmen !!
Totschweigen, aussitzen – oder aktiv an einer Lösung arbeiten!
Verlagsseite medhochzwei
Einen Vorgeschmack auf die zu erwartende Diskussion gibt ein jetzt in „Klinik Markt inside“ erschienenes „Pro und Contra“ zum Thema Zertifikatehandel:

Siegfried Hasenbein, der Geschäftsführer der Bayerischen Krankenhausgesellschaft, kritisiert das vom Rheinisch-Westfälischen Institut für Wirtschaftsforschung (RWI) vorgeschlagene Modell eines Zertifikatehandels als „völlig abstrakte, von trivialen ökonomischen Weisheiten geprägte Betrachtungsweise“.

Dr. Boris Augurzky vom RWI verteidigt dagegen die Idee des Zertifikatehandels. Beide Statements sind mit der Überschrift verlinkt

Klinik Markt [inside] Auszug 21/2012
Klinik Markt [inside] erscheint im medhochzwei Verlag

Der medhochzwei Verlag ist ein Fachinformationsanbieter mit dem Fokus auf das Gesundheitswesen und seinen Entscheidern und Führungskräften.

Abonnnieren Sie das XING Unternehmensprofil
Klinik Markt [inside] Schnupperabo (Anzeige)
Schnupperabo Klinik Markt [inside]

Die ideale Kombination von Branchendienst und tagesaktuellen Fach-News

Der Branchen-Newsletter Klinik Markt inside berichtet alle zwei Wochen über die wichtigsten Trends und Ereignisse auf dem Krankenhausmarkt und über die Entwicklungen in der Gesundheitspolitik und den angrenzenden Bereichen des Gesundheitssystems, die für Klinikmanagement von Bedeutung sind!

Sonderaktion: Schnupperabo (sechs Ausgaben) für EUR 49,- statt regulär EUR 99,-. Sie finden einen Bestellschein auf der letzten Seite dieses Auszugs.

Auszug 21/2012 jetzt herunterladen