Twitter response: "Invalid or expired token."

Beiträge mit Tag ‘Gesellschaft’

WERTE-INDEX 2014 gerade erschienen

Werte-Index 2012 - GESUNDHEIT

Ok. Ich bin früh dran mit meinem Buchtipp. Ohne den Werte-Index 2014 bereits in den Händen zu halten, darf ich die Studie dennoch guten Gewissens empfehlen.

Seit 2009 arbeite ich mit dem Werte-Index. Besonders beeindruckend war der Werte-Index 2012, der nicht nur viele Impulse für meine Arbeit bot. Vielmehr diente der Werte-Index bisher auch als Benchmark. Vieles, was Herr Prof. Wippermann und Jens Krüger (TNS) herausgefunden haben, repräsentiert mein Denken und nicht zuletzt gelingt es mir, die von allen in unterscheidlicher Art und Weise wahrgenommenen Veränderungen da draußen, besser zu erklären.


Demografischer Wandel lähmt die gesellschaftliche Erneuerung

Hörsaal Hochschule Neu-Ulm

Mit einem eskalierend wegbahnenden Eifer thematisiert die Branche den Demografischen Wandel, vor allem die versorgenden Sektoren der Gesundheitswirtschaft müssen sich auf die in Deutschland längst gekippte Alterspyramide einstellen. Oft klingt das nach Selbstzweck und Tugend in einem Atemzug und lässt sich mit weissagenden Ausblicken hervorragend rechtfertigen.


D21 Digital Index

Zum letzten Blogpost passt dann ja noch hervorragend die Meldung zum D21 Digitalindex, der aus der Zusammenführung der Studien (N)ONLINER Atlas (2001) und Digitale Gesellschaft (2009) hervorgeht.

Der D21 Digital-Index 2013 ist direkt bei der Initiative D21 zu erhalten.

Deutschland ist zwar im Online-Zeitalter angekommen, kann allerdings im internationalen Vergleich nur einen mittleren Digitalisierungsgrad vorweisen.

Quelle: D21-Untersuchung zum Digitalisierungsgrad der Deutschen: Skeptiker und Gelegenheitsnutzer – internetworld.de.