Twitter response: "Invalid or expired token."

Beiträge mit Tag ‘Wandel’

Demografischer Wandel lähmt die gesellschaftliche Erneuerung

Hörsaal Hochschule Neu-Ulm

Mit einem eskalierend wegbahnenden Eifer thematisiert die Branche den Demografischen Wandel, vor allem die versorgenden Sektoren der Gesundheitswirtschaft müssen sich auf die in Deutschland längst gekippte Alterspyramide einstellen. Oft klingt das nach Selbstzweck und Tugend in einem Atemzug und lässt sich mit weissagenden Ausblicken hervorragend rechtfertigen.


Live Blog vom 8. Kongress für Gesundheitsnetzwerker

Kongress für Gesundheitsnetzwerker

Nach meiner Hamburg Woche – kurz nach Ostern – geht es schon wieder weiter nach Berlin zum 8. Kongress der Gesundheitsnetzwerker. Unten die zwei wichtigen Programmpunkte Eröffnung und Abschlusspodium. Es wir einen Liveblog geben, der Sie mit Statements versorgt. Mehr dazu später.

Vernetzt in die Zukunft – das ist das zentrale Thema des 8. Kongresses für Gesundheitsnetzwerker am 9. und 10. April in Berlin. Selbstverständlich geraten da, zumal im Wahljahr, die gesundheitspolitischen Konzepte ins Visier. Wie sollte der ordnungspolitische Rahmen für die Entwicklung der Gesundheitswirtschaft in Deutschland nach der Bundestagswahl aussehen?


Erste Hinweise zur Studie “Internetbasierte Patientendienste – Health 2.0″

Umfrage auf praxis2null.de

Im Online Angebot der Schweizer Fachzeitschrift “IT for Health” finde ich eine erste Ankündigung zur Studie “Internetbasierte Patientendienste – Health 2.0″. Die finale Studie wird für Sommer 2012 angekündigt. Die Studie erhebt erstmalig und umfassend Dienstleistungen für Patienten im Internet.

Gebohrt wird nicht im Internet

Dieser Satz viel in einem Gespräch zwischen mir und einem Zahnarzt im Jahre 2007. Für die Humanmedizin gilt das allerdings nicht und die Rahmenbedingungen haben sich in den letzten 5 Jahren gravierend geändert. Während die handwerklich, mechanisch ausgerichtete Arbeit des Zahnarztes die Präsenz der Patienten in einer Praxis erfordert, bietet das Internet als neue Infrastruktur aktuellen Schätzungen zufolge 40 Millionen “E-Patienten” die Chance, den Gesundheitsmarkt nach Ihrem eigenen Vorbild zu verändern 1.

Anmerkungen und Quellen
  1. Jakab & Schachinger, Unabhängige Start-Ups und Krankenkasse domonieren